Schattenblick → INFOPOOL → BÜRGER/GESELLSCHAFT → FAKTEN


MUMIA/1052: Free Mumia - Rundbrief Dezember 2023 (Berliner Free Mumia Bündnis)


Freiheit für Mumia - Freiheit für alle! - Rundbrief Dezember 2023


Hallo,

hier kommen aktuelle Meldungen über den gefangenen Journalisten Mumia Abu-Jamal in den USA und aus der länderübergreifenden Solidaritätsbewegung. Es erscheint fast unvorstellbar: in wenigen Tagen, am 9. Dezember ist Mumias 42. (!) Haftjahrestag.

42 Jahre politische Haft für einen Journalisten, der sich weder von Todesurteil noch Isolationshaft hat einschüchtern lassen. 42 Jahre politische Haft für einen Journalisten, der sich immer an die Seite derjenigen stellt, die gegen Ausbeutung, koloniale Gewalt und Krieg kämpfen und regelmässig Perspektiven über die aktuelle Misere hinaus formulieren kann. Nach seiner Buchreihe "Murder Incorporated" zusammen mit Stephen Vittoria über Prison Radio ( https://murder-incorporated.org/ ) oder seiner neuesten deutschsprachigen Veröffentlichung "Texte aus dem Todestrakt - Essays eines politischen Gefangenen" (Westend, 2023 [1] erahnen, welche politischen Vorgabe Richterin Lucretia Clemons Ende März 2023 in Philadelphia bekam, um eine juristisch glasklare Präzidenz zu ignorieren und die Neuverhandlung von Mumias Fall zu blockieren [2].

Genau wie Mumia lassen sich auch seine Unterstützer*innen davon jedoch nicht entmutigen. Der erfolgreiche Kampf gegen Mumias Hinrichtungen 1995, 1999 und von 2008 bis 2011 hat uns gezeigt, dass öffentlicher Widerspruch noch immer von Regierung, Polizeiapparat und Justiz in den USA wahrgenommen wird. Als sie 2017 Mumia in Haft an medizinischer Nichtversorgung sterben lassen wollten, konnte nicht nur für ihn sondern auch für ca. 7000 weitere Gefangene eine kostspielige und damals lebensrettende Behandlung im US Bundestaat Pennsylvnia durchgesetzt werden. Ähnlich war es kurz darauf, als er eine Augenoperation benötigte, um nicht zu erblinden. Rückblickend sind wir der Meinung, dass die Solidaritätsbwegung nicht nur Hartnäckigkeit über einen langen Zeitraum bewiesen hat, sondern auch Dinge durchsetzen konnte, die in anderen Fällen nicht immer gelingen.

Zweifellos liegt die Messlatte für Mumias Freiheit deutlich höher als bei anderen Gefangenen in den USA. Nicht nur die inzwischen sprichwörtliche "Mumia Ausnahme", also das Aussetzen von verfassungsmäßig garantierten Grundrechten ist damit gemeint. Selbst Reformstaatsanwälte wie Larry Krasner aus Philadelphia trauen sich nicht, in Mumias Fall irgendetwas von dem umzusetzen, was sie in anderen Fällen ambitioniert machen. Seine politische Flanke gegen rechts, allen voran der Polizei Lobbyorganisation F.O.P. hat Krasner damit abgesichert, dass er ihre Argumentation gegen Mumia übernahm. Für seine Reformbemühungen wirft er Mumia "unter den Bus". Aber auch er weiß: "An Injury to one is an Injury to all - no Justice - no Peace!".

Wie in der weiter unten folgenden Terminrubrik zu sehen ist, lassen auch wir uns nicht entmutigen sondern ganz im Gegenteil: wir sind - wie seit vielen Jahren - unaufhörlich auf den Straßen und unterwegs, um für Mumias Freiheit zu mobilisieren. Als Leser*in kannst du uns dabei unterstützen:

  • falls möglich, beteilige dich am Samstag, den 9. Dezember 2023 von 17 - 18:00 Uhr an der Kundgebung vor der US Botschaft in Berlin: Free Mumia - Free Them All!
    weitere Informationen dazu, auch zum weiter verbreiten:
    https://www.das-mumia-hoerbuch.de/demonstration.htm#Kundgebung091223
  • schreibe Mumia, zeig ihm und den Zensurbehörden in der Gefängnisbehörde von Pennsylvania, dass du auch nach dieser langen Zeit noch immer an seiner Seite stehst - alle notwendigen Details dazu
    https://das-mumia-hoerbuch.de/schreibtmumia.htm#SchreibtMumia
  • bitte verbreite die Veranstaltungstermine und Artikel Links aus diesem Update auch eigenständig online weiter, vor allem an Menschen, die du vielleicht in den entsprechenden Orten und Regionen kennst

Zum weiteren Inhalt:

1. Termine
2. Bewegungsmeldungen & Presse
3. Abschaffung der Todesstrafe - überall!
4. Solidarität mit Gefangenen


1. Termine

Mi, 6. Dezember 2023 - Paris, US Botschaft, Place de la Concorde, 18:00 Uhr
Kundgebung: Liberons Mumia Abu-Jamal!
Place de la Concorde - 75008 Paris

Sa, 9. Dezember 2023 - Berlin, US Botschaft, 17 - 18:00 Uhr
Kundgebung an Mumia Abu-Jamals 42. (!) Haftjahrestag
Free Mumia - Free Them All!
Aufruftext https://www.das-mumia-hoerbuch.de/demonstration.htm#Kundgebung091223
US Botschaft, Pariser Platz 2, 10117 Berlin - S+U5-Brandenburger Tor

So, 10. Dezember 2023 - Berlin, Kiezladen Sonnenallee
Am Internationalen Tag der Menschenrechte und einen Tag nach Mumia Abu-Jamals 42. (!) Haftjahrestag findet eine Lesung im Kiezladen mit Texten von Mumia Abu-Jamal und anderen Gefangenen statt - mit Kiezküche, Gefangenen schreiben und Infotisch - komm vorbei!
Kiezladen, Sonnenallee 154, 12059 Berlin-Neukölln, Bus M41-Hertzberg-Pl.

Sa, 13. Januar 2024 - Berlin, Rosa-Luxemburg-Konferenz "Wem gehört die Welt?" ab 10:00 Uhr im Tempodrom
u.a. mit Reden von Mumia Abu-Jamal und Julia Wright, langjährige Mumia Unterstützerin - weitere Informationen
https://www.jungewelt.de/rlk/
Tempodrom, Möckernstrasse 10, 10963 Berlin - S-Bhf-Anhalter Bahnhof

Do, 18. Januar 2024 - Solothurn (CH), Cigno Nero, 18.30 Uhr
Informationsveranstaltung über Mumia Abu-Jamal, den gefängnisindustriellen Komplex der USA und Lesestücke aus "Texte aus dem Todesstrakt - Essays eines politischen Gefangenen" (Westend 2023) und persönliche Eindrücke einer Angehörigen eines Gefangenen über das Überleben in den Knästen der USA
Cigno Nero, Schwanengasse 1, 4500 Solothurn

Fr, 19. Januar 2024 - Bern (CH), Politforum Käfigturm 19:00 Uhr
Informationsveranstaltung über Mumia Abu-Jamal, den gefängnisindustriellen Komplex der USA und Lesestücke aus "Texte aus dem Todesstrakt - Essays eines politischen Gefangenen" (Westend 2023) und persönliche Eindrücke einer Angehörigen eines Gefangenen über das Überleben in den Knästen der USA
Politforum Käfigturm, Marktgasse 67, 3011 Bern

Sa, 20. Januar 2024 - Zürich (CH) Post-Squat - 17:00 Uhr
Informationsveranstaltung über Mumia Abu-Jamal, den gefängnisindustriellen Komplex der USA und Lesestücke aus "Texte aus dem Todesstrakt - Essays eines politischen Gefangenen" (Westend 2023) und persönliche Eindrücke einer Angehörigen eines Gefangenen über das Überleben in den Knästen der USA
Post-Squat, Wipkingerplatz 7, 8037 Zürich

Di, 23. Januar 2024 - Basel (CH), Off, 19:00 Uhr
Informationsveranstaltung über Mumia Abu-Jamal, den gefängnisindustriellen Komplex der USA und Lesestücke aus "Texte aus dem Todesstrakt - Essays eines politischen Gefangenen" (Westend 2023) und persönliche Eindrücke einer Angehörigen eines Gefangenen über das Überleben in den Knästen der USA
Off - Offenburgerstr. 59, 4057 Basel


2. Bewegungsmeldungen & Presse

(ALC) A Message from Robert Saleem Holbrook (December 2023)
https://abolitionistlawcenter.org/2023/11/14/a-message-from-robert-saleem- holbrook/

(jW) Kolumne von Mumia Abu-Jamal: »Krieg gegen die Flöhe« (06.11.2023)
https://www.jungewelt.de/artikel/462509.krieg-gegen-die-fl%C3%B6he.html

"100 Jahre Radio" - auch aus dem Knast? (2.11.2023)
https://www.das-mumia-hoerbuch.de/mumiadeutsch.htm#100jahreradioachimknast

(Mumia Abu-Jamal via Prison Radio) War Against The Fleas (November 1, 2023)
https://www.prisonradio.org/commentary/war-against-the-fleas/


3. Abschaffung der Todesstrafe - überall!

(IHfL) Oklahoma: Phillip Hancock soll am 30.November hingerichtet werden, aber das Board sagt NEIN )19.11.2023)
https://lancelotarmstrong.wordpress.com/2023/11/19/oklahoma-phillip-hancock-soll-am-30-november-hingerichtet-werden-aber-das-board-sagt-nein/

(podcast) Jason Flom with Keith Lamar Pt. 1, Deathrow Ohio, USA - starts at app minute 2 (July 27, 2023)
https://lavaforgood.com/podcast/379-jason-flom-with-keith-lamar-pt-1/?fbclid=IwAR0A4CcvgsOe8vAiaxIy4TpDasnAF7Nj1NfpdmuzvSstMbGbkZBRLiZEu9Q


4. Solidarität mit Gefangenen

(Haftentlassung in Philadelphia County) Gerald Howell (July 2023)
https://www.law.umich.edu/special/exoneration/Pages/casedetail.aspx?caseid=6690


Bitte verbreitet diese Meldungen weiter.

FREE MUMIA - Free Them All!


Anmerkungen:
[1] https://www.westendverlag.de/buch/texte-aus-dem-todestrakt/
[2] https://freiheit-fuer-mumia.de/#richterinignoriertfaktenhaftaufrecht

*

Quelle:
FREE MUMIA - Rundbrief Dezember 2023
FREE MUMIA Berlin
im HdD (Haus der Demokratie)
Greifswalderstr. 4, Briefkasten Nr. 79, 10405 Berlin
E-Mail: info@mumia-hoerbuch.de
Internet: https://das-mumia-hoerbuch.de/

veröffentlicht in der Online-Ausgabe des Schattenblick am 5. Dezember 2023

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang