Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRPROGRAMME


BR - BR-KLASSIK/1128: Woche vom 20.07. bis 26.07.2019


Radioprogramm BR-Klassik – 30. Woche vom 20.07. bis 26.07.2019


Samstag, 20. Juli 2019


00:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) (115 Min.)
präsentiert von BR-Klassik

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur (SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: Michael Gielen); Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert B-Dur, KV 207 (Lena Neudauer, Violine; Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Bruno Weil); Jean Cras: "Journal du bord" (Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: Pierre Stoll); Jean Théophile Eichner: Harfenkonzert D-Dur, op. 5, Nr. 2 (Silke Aichhorn, Harfe; Kurpfälzisches Kammerorchester: Stefan Fraas); Dmitrij Schostakowitsch: Symphonie Nr. 9 Es-Dur (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Andrey Boreyko)


02:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) (117 Min.)

Peter Tschaikowsky: Variationen A-Dur über ein Rokokothema, op. 33 (Gustav Rivinius, Violoncello; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Lorin Maazel); Joseph Haydn: Streichquartett B-Dur, op. 64, Nr. 3 (Doric String Quartet); Xavier Lefèvre: Klarinettenkonzert Nr. 3 Es-Dur (Eduard Brunner, Klarinette; Münchener Kammerorchester: Reinhard Goebel); Maurice Ravel: "Le tombeau de Couperin" (Philippe Entremont, Klavier); Alban Berg: Drei Orchesterstücke, op. 6 (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Marek Janowski)


04:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) (57 Min.)

Ludwig van Beethoven: Klaviertrio G-Dur, op. 1, Nr. 2 (Trio Wanderer); Cyril Scott: Violoncellokonzert, op. 19 (Raphael Wallfisch, Violoncello; BBC Concert Orchestra: Martin Yates); Domenico Scarlatti: Sonate d-Moll, K 141 (Alexandre Tharaud, Klavier)


05:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) (57 Min.)

Karl von Ordonez: Symphonie C-Dur (L'arte del mondo: Werner Ehrhardt); Carl Reinecke: Improvisation über eine Gavotte von Christoph Willibald Gluck, op. 125 (Dian Baker, Eckart Sellheim, Klavier); Giuseppe Torelli: Sonate Nr. 1 D-Dur (Wynton Marsalis, Trompete; English Chamber Orchestra: Anthony Newman); Carl Czerny: Klavierkonzert F-Dur, Allegro maestoso, op. 28 (Tasmanian Symphony Orchestra, Klavier und Leitung: Howard Shelley); Pablo de Sarasate: Gavotte aus "Mignon", op. 16 (Tianwa Yang, Violine; Markus Hadulla, Klavier); Michael Haydn: Divertimento G-Dur (Slowakisches Kammerorchester Bratislava: Bohdan Warchal)


06:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


06:05 Auftakt (115 Min.)
Aus dem Studio Franken

Claude Debussy: "Children's Corner", Golliwog's cake walk (Bamberger Symphoniker: Robert HP Platz); Félicien-César David: Streichquartett Nr. 2 A-Dur, Allegretto grazioso (Quatuor Cambini-Paris); Johann Christian Bach: Symponie D-Dur, op. 18 (The Hanover Band: Anthony Halstead); Franz Seraph Destouches: Marche avec variations, op. 8 (Wolfgang Bauer-Schmidt, Klavier); Pedro Giorgio Avondano: Sinfonia F-Dur (Divino Sospiro); Joseph Haydn: Feldparthie B-Dur, Hob. II/42 (Linos Ensemble); Robert Schumann/Maurice Ravel: "Carnaval" (Orchestre National de Lyon: Emmanuel Krivine) 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter Johann Franz Xaver Sterkel: Symphonie B-Dur, Presto, op. 35 (L'arte del mondo: Werner Ehrhardt); Marcel Grandjany: "Petite suite classique" (Silke Aichhorn, Harfe); Felix Mendelssohn Bartholdy: "Die schöne Melusine", Ouvertüre (Münchner Rundfunkorchester: Gilbert Varga); Richard Strauss: "Der Rosenkavalier", Walzerfolge (Yaara Tal, Andreas Groethuysen, Klavier); Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur, BWV 1047 (Hofkapelle München: Rüdiger Lotter); John Lennon/Paul McCartney: "Ob-la-di, ob-la-da" (Les Boréades: Eric Milnes); Henry Balfour Gardiner: "Overture to a Comedy" (BBC National Orchestra of Wales: Rumon Gamba)


08:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


08:05 Piazza (175 Min.)
Musik, CD-Tipp & Klassik aktuell

Der Klassiktreff am Wochenende
8.30 CD-Tipp *
8.57 Werbung
9.00 Nachrichten, Wetter
9.30 Klassik aktuell *
10.00 Nachrichten, Wetter
10.30 Zoom – Musikgeschichte, und was sonst geschah *
* Als Podcast verfügbar


11:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


11:05 Meine Musik (55 Min.)
Prominente Gäste und ihre Lieblingsmusik

Als Podcast verfügbar


12:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


12:05 Divertimento (55 Min.)
Das Münchner Rundfunkorchester

Willy Mattes: "Morgendämmerung" (Willy Mattes); Klaus-Peter Bruchmann: Concertino (Edgar Gredler, Violoncello; Robert Hanell); August Peter Waldenmaier: "Bayerische Rhapsodie" (Jirí Hudec); Theo Mackeben: "Münchner G'schichten" (Carl Michalski); Erich Börschel: "Straussiana" (Ernst August Quelle, Klavier; Werner Schmidt-Boelcke); Johann Strauß: "G'schichten aus dem Wienerwald" (Rudi Knabl, Zither)


13:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


13:05 Cantabile (55 Min.)
Chor des Bayerischen Rundfunks

Gioacchino Rossini: Fünf Werke (Priska Eser-Streit, Sopran; Gabriele Weinfurter, Alt; Stefan Irmer, Klavier; Rupert Huber); Janis Kepitis: Barcarole (Arta Arnicane, Klavier); Robert Schumann: Romanzen, op. 91 (Rupert Huber); Franz Schubert: "Der Lindenbaum", D 911, Nr. 5 (Michael Gläser); Felix Mendelssohn Bartholdy: Venetianisches Gondellied, op. 19, Nr. 6 (Elisabeth Leonskaja, Klavier); Clara Schumann: Drei Lieder (Rupert Huber)


14:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


14:05 Georg Friedrich Händel – Eine Hörbiografie (2/9) (55 Min.)

Hörbiografie in neun Teilen Teil 2: Giorgio Federico Hendel (1706-1710) Von Jörg Handstein Teil 3: Samstag, 27. Juli 2019, 14.05 Uhr


15:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


15:05 On stage (115 Min.)
50 Jahre Bundesjugendorchester

Leitung: Ingo Metzmacher Richard Strauss: "Eine Alpensinfonie", op. 64 Aufnahme vom 26. April 2019 in Köln


17:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


17:05 Do Re Mikro (55 Min.)
Wörter (I)

Die Musiksendung für Kinder Als Podcast verfügbar Teil II: Sonntag, 21. Juli 2019, 17.05 Uhr Wir benutzen sie andauernd, um uns verständlich zu machen. Wir sagen sie, schreien sie, singen sie und reimen sie: die Wörter. Manche sind schön, andere scheußlich und manche haben einfach Musik in sich. Wie geht das eigentlich, wenn aus einem Text, ein Lied entsteht? Liegen in den Buchstaben oder Worten, im Rhythmus der Zeilen vielleicht schon Töne versteckt? Zu Besuch bei einem Komponisten. Wie wichtig ist eigentlich ein guter Text und eine logische Handlung für eine Oper. Und muss man eigentlich verstehen, was die da singen? Und was ist denn nun wichtiger Text oder Musik? Worum geht's in Raps? Worauf muss man achten? Kann man das lernen? Jeder? Und wie wichtig ist dabei der Reim? Eine Rap-Anleitung. Wie haben eigentlich unsere Vorfahren geredet? Und welche alten Wörter gibt es noch in unserem Sprachgebrauch? Do Re Mikro über Lied-Texte und Sprech-Gesänge, über Aussprache und Hörfehler.


18:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


18:05 Tage Alter Musik Regensburg (115 Min.)
Seconda Prat!ca

Gesang, Flöte und Leitung:Nuno Atalaia Gesang, Gitarre und Leitung: Jonatan Alvarado Missa Mundi – Musikalische Traditionen Portugals des 15. bis 17. Jahrhunderts und ihre weltweiten Auswirkungen Messvertonungen von Manuel da Fonseca, Dom Bento, Antonio Primo de Rivera, Mateo Flecha d. Ä., Gaspar Sanz, Francisco Guerrero und anderen Aufnahme vom 9. Juni 2019


20:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


20:05 Varna Sommerfestival (115 Min.)
Varna Philharmonic Orchestra

Leitung: Georgi Dimitrov Solist: Benjamin Schmid, Violine Pancho Vladigerov: "Bulgarische Rhapsodie", op. 16; Sergej Prokofjew: Violinkonzert Nr. 1 D-Dur; Paul Hindemith: "Nobilissima visione" Aufnahme vom 23. Juni 2019


22:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


22:05 Forum Alte Musik (55 Min.)
Musikfest Eichstätt

"Or su, gentili Spirti" – der Zauber des italienischen Trecento Spätmittelalterliche Vokalmusik von Francesco Landini, Jacopo da Bologna und Lorenzo da Firenze mit virtuoser Organetto-Musik aus dem "Codex Faenza" Barbara Zanichelli, Gesang; Pau Marcos, Fidel; Tasto Solo, Organetto und Leitung: Guillermo Pérez Aufnahme vom 11. Mai 2019


23:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


23:05 – 24:00 Musik der Welt (55 Min.)
Rüüt – Klanglandschaften aus Estland

Aufnahme eines Konzerts vom 28. Juli 2018 beim Viljandi-Folkfestival

*

Sonntag, 21. Juli 2019


00:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) (115 Min.)
präsentiert von BR-Klassik

Carl Nielsen: Symphonie Nr. 1 g-Moll (hr-Sinfonieorchester: Paavo Järvi); Johannes Brahms: 16 Walzer, op. 39 (Andreas Grau, Götz Schumacher, Klavier); Georges Bizet: "Petite suite", op. 22 (hr-Sinfonieorchester: Sebastian Lang-Lessing); Joseph Haydn: Streichquartett B-Dur, op. 76, Nr. 4 (Delian Quartett); Hanns Eisler: Suite Nr. 5, op. 34 (Ensemble Modern: HK Gruber)


02:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) (117 Min.)

Richard Strauss: "Tod und Verklärung", op. 24 (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Marek Janowski); Ludwig van Beethoven: Sonate g-Moll, op. 5, Nr. 2 (Friedrich Kleinhapl, Violoncello; Andreas Woyke, Klavier); Joaquín Rodrigo: "Fantasía para un gentilhombre" (Manuel Barrueco, Gitarre; Philharmonia Orchestra: Plácido Domingo); Sergej Prokofjew: Sonate d-Moll, op. 14 (Jewgenij Koroliow, Klavier); Johann Sebastian Bach: Klavierkonzert E-Dur, BWV 1053 (Schaghajegh Nosrati, Klavier; Deutsches Kammerorchester Berlin)


04:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) (57 Min.)

Dmitrij Kabalewski: Violoncellokonzert C-Dur, op. 77 (Mischa Meyer, Violoncello; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Hannu Lintu); John Williams: "The Terminal", Viktor's Tale (Don Foster, Klarinette; Recording Arts Orchestra of Los Angeles: John Williams); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 95 c-Moll (Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Roger Norrington)


05:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) (57 Min.)

Giovanni Benedetto Platti: Violoncellokonzert C-Dur (Sol Gabetta, Violoncello; Cappella Gabetta: Andrés Gabetta); Niels Wilhelm Gade: "Frühlingsblumen", op. 2 b (Edoardo Torbianelli, Klavier); Josef Fiala: Quartett Nr. 1 Es-Dur (Simon Fuchs, Oboe; Novsak Trio); Robert Schumann: Symphonie Nr. 2 C-Dur, Sostenuto assai (Bayerisches Staatsorchester: Kent Nagano); Franz Schubert: Klaviertrio B-Dur, D 28 (The Gryphon Trio); Johann Adolf Hasse: "Il Ciro riconosciuto", Sinfonia (Cappella Gabetta: Andrés Gabetta)


06:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


06:05 Auftakt (55 Min.)
Aus dem Studio Franken

Heinrich Ignaz Franz Biber: "Missa Salisburgensis", Sancti Polycarpi (Amsterdam Baroque Orchestra: Ton Koopman); Antonio Lauro: Venezolanische Walzer Nr. 2-4 (Eduardo Fernández, Gitarre); André-Ernest-Modeste Grétry: "Céphale et Procris", Ballett-Suite (Orchestre de Bretagne: Stefan Sanderling); George Gershwin: "Shall we dance", Promenade (The Nash Ensemble); Leopold Mozart: Sinfonia da caccia G-Dur (german hornsound; Bamberger Symphoniker: Michael Sanderling); Johann Strauß: "Thermen", op. 245 (The Gaudier Ensemble); Vladimir Horowitz: "Carmen-Variationen" (Arcadi Volodos, Klavier); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 73 D-Dur, La chasse (Austro-Hungarian Haydn Orchestra: Ádám Fischer)


07:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


07:05 Laudate Dominum (55 Min.)

Meinrad Spieß: "Laudate pueri", op. 2, Nr. 6 (Moritz Mahler, Bass; Aurelius Sängerknaben Calw; studio XVII augsburg: Bernhard Kugler); Joseph Haydn: Missa B-Dur, Hob. XXII/12 - "Theresienmesse" (Donna Brown, Sopran; Sally Bruce-Payne, Mezzosopran; Peter Butterfield, Tenor; Gerald Finley, Bass; Monteverdi Choir; English Baroque Soloists: John Eliot Gardiner)


08:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


08:05 Die Bach-Kantate (55 Min.)
Mit Bach durch das Kirchenjahr

Johann Sebastian Bach: "Wer nur den lieben Gott lässt walten", BWV 93 (Miriam Feuersinger, Sopran; Jan Börner, Countertenor; Julius Pfeifer, Tenor; Markus Volpert, Bass; Rudolf Lutz, Cembalo; Chor und Orchester der J. S. Bach-Stiftung: Rudolf Lutz) anschließend: Antonio Bertali: Sonata (Combattimento Consort Amsterdam: Jan Willem de Friend); Jean-Marie Leclair der Ältere: Konzert g-Moll (Chouchane Siranossian, Violine; Hofkapelle München: Rüdiger Lotter); Matthias Georg Monn: Sinfonia B-Dur (L'arpa festante: Michi Gaigg)


09:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


09:05 Das Musikrätsel (55 Min.)
Kniffliges für Musikliebhaber

Mit Michael Atzinger umrahmt von Édouard Lalo: Romance-sérénade G-Dur (Thomas Christian, Violine; WDR-Rundfunkorchester: Stefan Blunier); Felix Mendelssohn Bartholdy: Serenade und Allegro giocoso h-Moll, op. 43 (Ragna Schirmer, Klavier; Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken: Günther Herbig) Als Podcast verfügbar Internet: www.br-klassik.de/das-musikraetsel


10:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


10:05 Symphonische Matinée (115 Min.)
Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur (Mariss Jansons); Joseph Haydn: Klavierkonzert D-Dur, Hob. XVIII/11 (Emanuel Ax, Klavier; David Robertson); Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade D-Dur, KV 250 – "Haffner-Serenade" (Andreas Röhn, Violine; Wolfgang Sawallisch)


12:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


12:05 Tafel-Confect (55 Min.)
Am Mikrofon: Detlef Krenge

Georg Friedrich Händel: "Wassermusik", Alla Hornpipe, HWV 348 (Academy of Ancient Music: Christopher Hogwood); Jacques Mauduit: "En son temple sacré" (Sagittarius: Michel Laplénie); Cipriano de Rore: "Calami sonum ferentes" (Ensemble Ventosum); Franz Liszt: "Unstern! – Sinistre" (Jos van Immerseel, Klavier) 12.20 CD-Tipp * Die Tafel-Confect-Kostprobe 12.40 Das Stichwort * "Querstand" Johann Sebastian Bach: "Johannes-Passion", Ach, großer König (The Netherlands Bach Society: Jos van Veldhoven) * Als Podcast verfügbar


13:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


13:05 Après-midi (115 Min.)

Wilhelm Peterson-Berger: "Orientalischer Tanz" (Sinfonieorchester Norrköping: Michail Jurowski); Armas Järnefelt: Suite Es-Dur (Sinfonieorchester Lahti: Jaakko Kuusisto); Jean Sibelius: Impromptu, op. 5, Nr. 6 (Leif Ove Andsnes, Klavier); Johan Halvorsen: "Mascarade" (Philharmonisches Orchester Bergen: Neeme Järvi); Hugo Alfvén: "Vallflickans dans" (Christian Lindberg, Posaune; Roland Pöntinen, Klavier); Jacob Gade: "Tango Jalousie" (Yo-Yo Ma, Violoncello; Kathryn Stott, Klavier); Edvard Grieg: "Norwegische Tänze", op. 35 (Münchner Rundfunkorchester: Werner Andreas Albert); Johann Peter Emilius Hartmann: Fantasiestück Fis-Dur, op. 54, Nr. 1 (Nina Gade, Klavier); Hans Christian Lumbye: "Ole Lukoje" (Tivoli Symphony Orchestra: David Riddell)


15:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


15:05 Wunsch:Musik (115 Min.)
Ihr Wunsch ist uns Musik

Mit Sabine Sauer Wählen Sie per TED Ihre aktuelle Wunschmusik Telefon: 0137 – 20 10 20 - (1) – (2) – (3) während der Sendung (€ 0,14/Min) Internet: www.br-klassik.de/wunsch-musik


17:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


17:05 Do Re Mikro (55 Min.)
Wörter (II)

Die Musiksendung für Kinder Als Podcast verfügbar

Wir benutzen sie andauernd, um uns verständlich zu machen. Wir sagen sie, schreien sie, singen sie und reimen sie: die Wörter. Manche sind schön, andere scheußlich und manche haben einfach Musik in sich. Wie geht das eigentlich, wenn aus einem Text, ein Lied entsteht? Liegen in den Buchstaben oder Worten, im Rhythmus der Zeilen vielleicht schon Töne versteckt? Zu Besuch bei einem Komponisten. Wie wichtig ist eigentlich ein guter Text und eine logische Handlung für eine Oper. Und muss man eigentlich verstehen, was die da singen? Und was ist denn nun wichtiger Text oder Musik? Worum geht's in Raps? Worauf muss man achten? Kann man das lernen? Jeder? Und wie wichtig ist dabei der Reim? Eine Rap-Anleitung. Wie haben eigentlich unsere Vorfahren geredet? Und welche alten Wörter gibt es noch in unserem Sprachgebrauch? Do Re Mikro über Lied-Texte und Sprech-Gesänge, über Aussprache und Hörfehler.


18:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


18:05 Cinema – Kino für die Ohren (55 Min.)
Filmmusik und Filmtipps

50 Jahre Mondlandung und anderes Am Mikrofon: Matthias Keller


19:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


19:05 Konzertabend (55 Min.)
Das Münchner Rundfunkorchester

Einojuhani Rautavaara: Adagio Celeste (Ulf Schirmer); Jean Sibelius: "Luonnotar", Tondichtung, op. 70 (Camilla Nylund, Sopran; Ulf Schirmer); Bernhard Henrik Crusell: Klarinettenkonzert Nr. 2 f-Moll (Jürgen Musser, Klarinette; Georg Schmöhe); Toivo Kärki: "Haave rakkaudesta" (Matti Salminen, Bass; Ulf Schirmer); Unto Mononen: "Satumaa" (Matti Salminen, Bass; Ulf Schirmer); Armas Järnefelt: Präludium F-Dur (Werner Schmidt Boelcke)


20:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


20:05 Klassik Open Air Nürnberg (175 Min.)
"Blue Note"

Staatsphilharmonie Nürnberg Chor des Staatstheaters Nürnberg Solisten: Andreas Ottensamer, Klarinette; Michail Lifits, Klavier Moderation und Leitung: Joana Mallwitz Leonard Bernstein: "Candide", Ouvertüre; George Gershwin: "Rhapsody in Blue"; "Porgy and Bess", Summertime; Aus "Drei Präludien"; Dmitrij Schostakowitsch: Aus "Jazz-Suite"; Leonard Bernstein: "West Side Story", Symphonische Tänze; Artie Shaw: Klarinettenkonzert; Arturo Márquez: Danzón Nr. 2 Dazwischen: PausenZeichen Ursula Adamski-Störmer im Gespräch mit Joana Mallwitz und Andreas Ottensamer

Klassikgenuss, Picknick im Park, Wunderkerzen, Feuerwerk – Zeit für das größte Umsonst-und-Draußen-Festival unter der europäischen Sonne: Das Nürnberger Klassik Open Air, das magische Sommer-Event mit der magnetischen Anziehungskraft, geht am 21. Juli in seine erste Runde. Und dabei gibt es auch eine Premiere: Die Staatsphilharmonie Nürnberg lädt erstmals unter ihrer neuen Generalmusikdirektorin Joana Mallwitz in den Luitpoldhain der Noris. Unter dem Motto "Blue Note" (dem wichtigsten "Gewürz" der Jazz- und Blues-Harmonik) dirigiert und moderiert sie Musik aus Amerika. An ihrer Seite hat sie zwei junge, hochkarätige Solisten: den in Taschkent geborenen deutschen Pianisten Michail Lifits, der 2009 beim Busoni-Wettbewerb alle 1. Preise holte, und den Wiener Klarinettisten Andreas Ottensamer, Soloklarinettist der Berliner Philharmoniker und weltweit gefeierter Star-Solist-und Kammermusiker. Lauter Musik zum Swingen und Schwelgen steht auf dem Programm, darunter Gershwins "Rhapsody in Blue", die Symphonischen Tänze aus Bernsteins "West Side Story", Artie Shaws Klarinettenkonzert und – zum "Herzerweichen" – das Largo aus Dvoráks Neuer-Welt-Symphonie. BR-Klassik – Studio Franken überträgt live und in Surround aus dem Luitpoldhain in Nürnberg.


23:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


23:05 – 24:00 Musik der Welt (55 Min.)
Crossing borders

Traditionelle türkische Musik mit dem Trio Taner Akyol Aufnahme eines Konzerts vom 11. Mai 2019 bei den Schwetzinger Festspiele

*

Montag, 22. Juli 2019


00:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) (115 Min.)
präsentiert von BR-Klassik

Sergej Prokofjew: "Cinderella", Introduktion (MDR-Sinfonieorchester: Michail Jurowski); Joseph Haydn: Divertimento C-Dur, Hob. II/11 (Franz Liszt Kammerorchester: János Rolla); Thomas Schmidt-Kowalski: Sonate fis-Moll, op. 12 (Alexander Baillie, Violoncello; James Lisney, Klavier); Ralph Vaughan Williams: Messe g-Moll, Kyrie (Kerstin Klein-Koyuncu, Sopran; Manja Raschka, Alt; Falk Hoffmann, Tenor; Felix Plock, Bariton; MDR-Rundfunkchor: Nigel Short); Ottorino Respighi: "Feste romane" (Philharmonisches Orchester des Theaters Altenburg – Gera: Gabriel Feltz)


02:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) (117 Min.)

Antonio Salieri: Aus "Les Danaïdes" (Mannheimer Mozartorchester: Thomas Fey); Johann Sebastian Bach: Chromatische Fantasie und Fuge d-Moll, BWV 903 (Anna Vinnitskaya, Klavier); Anton Bruckner: Symphonie Nr. 8 c-Moll (Staatskapelle Dresden: Christian Thielemann)


04:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) (57 Min.)

Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate G-Dur, KV 283 (Mitsuko Uchida, Klavier); Peter Tschaikowsky: "Nußknacker-Suite", op. 71 a (Chicago Symphony Orchestra: Georg Solti); Paul Hindemith: Sonate F-Dur (Tillmann Höfs, Horn; Akiko Nikami, Klavier)


05:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) (57 Min.)

Juan Crisóstomo de Arriaga: "Los esclavos felices", Ouvertüre (Orchestre de Chambre de Lausanne: Jesús López Cobos); Richard Strauss: "Schlagobers", Tanz der Prinzessin (Detroit Symphony Orchestra: Neeme Järvi); Jacques Ibert: "Le burlador", Deux Interludes (Ensemble Fraal); Carl Philipp Emanuel Bach: Symphonie A-Dur, Wq 182, Nr. 4 (Orchestra of the Age of Enlightenment: Rebecca Miller); Georg Friedrich Händel: Concerto grosso d-Moll, op. 3, Nr. 5 (Kammerorchester Basel: Julia Schröder); Mark Rózsavölgyi: Drei Csárdás (Budapest Strings: Károly Botvay)


06:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


06:05 Allegro (172 Min.)
Musik, Feuilleton & Klassik aktuell

Mit Christian Schuler
6.30 Klassik aktuell *
6.58 Wetterbeobachtungen
7.00 Nachrichten, Wetter
7.30 Klassik aktuell *
8.00 Nachrichten, Wetter
8.30 Was heute geschah * 22.7.1844:
Hans Christian Andersen und Robert Schumann
planen eine Märchenvertonung
Wiederholung um 16.40 Uhr
* Als Podcast verfügbar


08:57 Werbung (3 Min.)


09:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


09:05 Philharmonie (175 Min.)
Das Konzert am Vormittag

Robert Schumann: Blumenstück Des-Dur, op. 19 (Florian Uhlig, Klavier); Peter Tschaikowsky: "Der Nußknacker", Blumenwalzer (Orchestre Philharmonique de Radio France: Paavo Järvi); Franz Schubert: Introduktion und Variationen über "Trockne Blumen", D 802 (Aldo Baerten, Flöte; Martin Helmchen, Klavier); Edvard Helsted: "Das Blumenfest in Genzano", Pas de deux (Sabina Boyadjieva, Violine; Sofia National Opera Orchestra: Boris Spassov); Johann Strauß: "Rosen aus dem Süden", op. 388 (Linos-Ensemble) 10.00 Nachrichten, Wetter Georg Friedrich Händel: "Verdi Prati" (Sinfonia Varsovia, Oboe und Leitung: Albrecht Mayer); Frédéric Chopin: Variationen B-Dur über "La ci darem la mano", op. 2 (Jan Lisiecki, Klavier; NDR Elbphilharmonie Orchester: Krzysztof Urbanski); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie A-Dur, KV 134 (Sinfonietta des Dänischen Rundfunks: Adam Fischer); Emmanuel Chabrier: "Suite pastorale" (Les Siècles: François-Xavier Roth); Ludwig van Beethoven: Tripelkonzert C-Dur, op. 56 (Alexandra Conunova, Violine; Natalie Clein, Violoncello; David Kadouch, Klavier; Insula orchestra: Laurence Equilbey)


12:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


12:05 Mittagsmusik (115 Min.)
Mit Xaver Frühbeis

Carl Philipp Emanuel Bach verkauft ein Clavichord – Dietrich Ewald von Grotthuß kauft ein Clavichord – Grotthuß und Bach schreiben einander Rondos – und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 – 77 33 377 (gebührenfrei)


14:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


14:05 Panorama (115 Min.)

Johann Gottlieb Goldberg: Cembalokonzert Es-Dur (Waldemar Döling, Cembalo; Sofia Soloists Chamber Ensemble: Emil Tabakov); Alexander Borodin: Symphonie Nr. 1 Es-Dur (Staatliches Sinfonieorchester Russland: Jewgenij Swetlanow); Franz Liszt: "Rhapsodie espagnole" (Elena Kuschnerova, Klavier); Manuel de Falla: "El sombrero de tres Picos", Vier Tänze (Radio-Symphonie Orchester Berlin: Lorin Maazel)


16:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


16:05 Leporello (115 Min.)
Musik & Aktuelles aus der Klassikszene

Mit Uta Sailer
16.15 Klassik aktuell *
16.40 Was heute geschah * 22.7.1844:
Hans Christian Andersen und Robert Schumann
planen eine Märchenvertonung
17.00 Nachrichten, Wetter
17.15 Klassik aktuell *
* Als Podcast verfügbar


18:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


18:05 Festival d'Aix-en-Provence (115 Min.)
Pygmalion

Leitung: Raphaël Pichon Solisten: Siobhan Stagg, Sopran; Sara Mingardo, Alt; Martin Mitterrutzner, Tenor; Luca Tittoto, Bass Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem d-Moll, KV 626 Aufnahme vom 8. Juli 2019


20:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


20:05 Tage Alter Musik Regensburg (115 Min.)
La Risonanza

Leitung: Fabio Bonizzoni Johann Sebastian Bach: "Ach, großer König, groß zu allen Zeiten", BWV 245; Dietrich Buxtehude: "Membra Jesu nostri"; Johann Sebastian Bach: "Nach dir, Herr, verlanget mich", BWV 150 Aufnahme vom 10. Juni 2019


22:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


22:05 Konzertabend (55 Min.)
Bamberger Symphoniker
Bohuslav Martinu: Oboenkonzert (Pierre W. Feit, Oboe; Martin Turnovský); Antonín Dvorák:
Symphonie Nr. 8 G-Dur – "Englische" (Jakub Hruša)


23:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


23:05 – 24:00 Jazztime (55 Min.)
Jazztoday

American Tenor News Henning Sieverts präsentiert aktuelle CDs dreier ganz unterschiedlicher Meister-Tenorsaxophonisten: Scott Hamilton, Dave Liebman und Ernie Watts

*

Dienstag, 23. Juli 2019


00:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) (115 Min.)
präsentiert von BR-Klassik

Louis Spohr: "Faust", Ouvertüre (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Christian Fröhlich); Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 3 Es-Dur – "Eroica" (Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Kent Nagano); Antonín Dvorák: Terzett C-Dur, op. 74 (Scharoun Ensemble Berlin); Eugen d'Albert: Klavierkonzert Nr. 2 E-Dur (Volker Banfield, Klavier; Radio-Symphonie-Orchester Berlin: Werner Andreas Albert); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 6 D-Dur – "Le matin" (Brandenburger Symphoniker: Heiko Matthias Förster)


02:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) (117 Min.)

Robert Schumann: Symphonische Etüden in Form von Variationen, op. 13 (Jean-Yves Thibaudet, Klavier); Wolfgang Amadeus Mozart: Quartett C-Dur, KV 285 b (Juliette Hurel, Flöte; Mitglieder des Quatuor Voce); Niccolò Paganini: "Balletto campestre" (Salvatore Accardo, Violine; The Chamber Orchestra of Europe: Franco Tamponi); Georg Philipp Telemann: Cantata sesta (Klaus Mertens, Bassbariton; Les Amis de Philippe: Ludger Rémy); Ferruccio Busoni: "Geharnischte Suite" (BBC Philharmonic Manchester: Neeme Järvi)


04:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) (57 Min.)

Franz Liszt: "Der Tanz in der Dorfschenke" (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Mario Venzago); Ludwig van Beethoven: Klaviertrio Es-Dur, op. 70, Nr. 2 (Trio Wanderer); Karl Goldmark: "Im Frühling", Ouvertüre, op. 36 (Münchner Rundfunkorchester: Werner Andreas Albert)


05:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) (57 Min.)

Michail Glinka: Walzer-Fantasie h-Moll (Musica Viva: Alexander Rudin); Johann Sebastian Bach: Konzert d-Moll, BWV 1063 (Alexandra Codreanu, Rainer Oster, Jon Laukvik, Cembalo; Ensemble Parlando); Renato Carosone: "Tu vuo' fa' l'Americano" (Quadro Nuevo); Henri-Joseph Rigel: Sinfonie F-Dur, op. 21, Nr. 6 (Concerto Köln); Emmanuel Chabrier: "Souvenir de Munich" (Alexandre Tharaud, Klavier); Pablo de Sarasate: "Jota de Pamplona", op. 50 (Tianwa Yang, Violine; Orquesta Sinfónica de Navarra: Ernest Martinez Izquierdo)


06:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


06:05 Allegro (172 Min.)
Musik, Feuilleton & Klassik aktuell

Mit Christian Schuler
6.30 Klassik aktuell *
6.58 Wetterbeobachtungen
7.00 Nachrichten, Wetter
7.30 Klassik aktuell *
8.00 Nachrichten, Wetter
8.30 Was heute geschah * 23.7.1985:
Alfred Schnittke erleidet seinen ersten Schlaganfall,
mitten in der Arbeit zu seinem Cellokonzert
Wiederholung um 16.40 Uhr
* Als Podcast verfügbar


08:57 Werbung (3 Min.)


09:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


09:05 Philharmonie (175 Min.)
Das Konzert am Vormittag

Johann Sebastian Bach: Concerto D-Dur, BWV 1045 (Isabelle Faust, Violine; Akademie für Alte Musik Berlin); Ludwig van Beethoven: Sonate A-Dur, op. 12, Nr. 2 (Isabelle Faust, Violine; Alexander Melnikov, Klavier); Sergej Prokofjew: Symphonie Nr. 1 D-Dur - "Symphonie classique" (Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Tugan Sokhiev); Ernest Chausson: "Poème", op. 25 (Isabelle Faust, Violine; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Marko Letonja) 10.00 Nachrichten, Wetter Joachim Raff: "Ode au Printemps", op. 76 (Jean-François Antonioli, Klavier; Orchestre de Chambre de Lausanne: Lawrence Foster); Hector Berlioz: "Les nuits d'été" (Stéphane Degout, Bariton; Les Siècles: François-Xavier Roth); Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert C-Dur, KV 299 (Martin Sandhoff, Flöte; Saskia Kwast, Harfe; Concerto Köln); Richard Wagner: "Siegfried-Idyll" (Gewandhausorchester Leipzig: Andris Nelsons); Jacob Gade: "Wedding at himmelpind" (Odense Symphony Orchestra: Matthias Aeschbacher)


12:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


12:05 Mittagsmusik (115 Min.)
Mit Xaver Frühbeis

David Popper läßt die Elfen tanzen – bei Alvise Badoero drehen sich die Stunden – für Albert Ketèlbey geht plötzlich gar nichts mehr – und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 – 77 33 377 (gebührenfrei)


14:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


14:05 Panorama (115 Min.)
Mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Hector Berlioz: "Le corsaire", Ouvertüre (Bernard Haitink); Benjamin Britten: "Fantasy", op. 2 (Stefan Schilli, Oboe; Michael Friedrich, Violine; Christiane Hörr, Viola; Stefan Trauer, Violoncello); Francesco Saverio Geminiani: Concerto grosso e-Moll, op. 3, Nr. 2 (Lorin Maazel); Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur (Maria João Pires, Klavier; Markus Stenz); Frédéric Chopin: Polonaise-Fantasie As-Dur, op. 61 (Maria João Pires, Klavier): Richard Strauss: "Rosenkavalier-Suite" (Lorin Maazel)


16:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


16:05 Leporello (115 Min.)
Musik & Aktuelles aus der Klassikszene

Mit Uta Sailer
16.15 Klassik aktuell *
16.40 Was heute geschah * 23.7.1985:
Alfred Schnittke erleidet seinen ersten Schlaganfall, mitten
in der Arbeit zu seinem Cellokonzert
17.00 Nachrichten, Wetter
17.15 Klassik aktuell *
* Als Podcast verfügbar


18:00 Münchner Opernfestspiele (240 Min.)
Georg Friedrich Händel: "Agrippina"

Dramma per musica in drei Akten In italienischer Sprache Agrippina – Alice Coote Nerone - Franco Fagioli Poppea – Elsa Benoit Ottone – Iestyn Davies Pallante – Andrea Mastroni Narciso – Eric Jurenas Claudio – Gianluca Buratto Lesbo – Markus Suihkonen Bayerisches Staatsorchester Leitung: Ivor Bolton Präsentation: Gerhard Späth Dazwischen: PausenZeichen Franziska Stürz im Gespräch mit dem Regisseur Barrie Kosky Julia Schölzel im Gespräch mit dem Countertenor Franco Fagioli

Sie ist die Gattin des römischen Kaisers Nero, eine zu jedem Frevel bereite Mutter und eine äußerst gewiefte Intrigantin – Agrippina! Was sich im Händel-Werkverzeichnis an sechster Stelle findet (HWV 6), als Frühwerk des Komponisten, ist eine böse Satire auf Machtmissbrauch: Beißender Spott durchzieht die Oper. Insofern werden Münchner Händel-Fans, die es seit den 1990er Jahren in großer Zahl gibt, mit einer weniger bekannten Facette der Persönlichkeit ihres Idols konfrontiert. Für die Festspiel-Neuproduktion im Prinzregententheater wurde mit Barrie Kosky ein Regisseur engagiert, dem der Ruf eines blitzgescheiten Gesellschafts-Beleuchters vorauseilt. An der Bayerischen Staatsoper hat Kosky seine Vielseitigkeit schon mit dem "Feurigen Engel" von Prokofjew und der "Schweigsamen Frau" von Strauss unter Beweis gestellt. Die "Agrippina"-Besetzung weist mit dem Countertenor Franco Fagioli und der Mezzosopranistin Alice Coote hochinteressante Sänger auf, am Dirigentenpult garantiert Ivor Bolton musikalisches Spitzenniveau..


22:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


22:05 Horizonte (55 Min.)

Quartetto Maurice

aDevantgarde Festival Aufnahme vom 28. Mai 2019
in der Akademie der Schönen Künste München


23:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


23:05 – 24:00 Jazztime (55 Min.)
News & Roots

Zum 85. Geburtstag von Steve Lacy (1934-2004) Henning Sieverts porträtiert den großen amerikanischen Sopransaxophonisten, in Kooperationen mit Cecil Taylor, Gil Evans, Thelonious Monk, Mal Waldron oder Roswell Rudd

*

Mittwoch, 24. Juli 2019


00:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) (115 Min.)
präsentiert von BR-Klassik

Sergej Prokofjew: "Romeo und Julia", Suite Nr. 1, op. 64 b (Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester: Stanislaw Skrowaczewski); Franz Schubert: Sonate f-Moll, D 625 (Michael Endres, Klavier); George Onslow: Streichquartett f-Moll, op. 9, Nr. 3 (Mandelring Quartett); Dmitrij Schostakowitsch: Symphonie Nr. 15 A-Dur (WDR Sinfonieorchester Köln: Rudolf Barschai)


02:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) (117 Min.)

Julius Röntgen: "Aus Jotunheim" (Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: David Porcelijn); Ludwig van Beethoven: Klaviertrio c-Moll, op. 1, Nr. 3 (Trio Wanderer); Michael Haydn: Symphonie Nr. 26 Es-Dur (Slowakisches Kammerorchester Bratislava: Bohdan Warchal); Luigi Cherubini: "Medea", Harmoniemusik (Amphion Bläseroktett); Sergej Prokofjew: Violinkonzert Nr. 1 D-Dur (Katrin Scholz, Violine; Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Michael Sanderling)


04:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) (57 Min.)

Sandro Blumenthal: Klavierquintett G-Dur, op. 4 (Oliver Triendl, Klavier; Daniel Giglberger, Hélène Maréchaux, Violine; Corina Golomoz, Viola; Bridget MacRae, Violoncello); Wolfgang Amadeus Mozart: "Der Liebe himmlisches Gefühl", KV 119 (Sabine Meyer, Klarinette; Kammerorchester Basel: Andreas Spering); Ottorino Respighi: "Trittico botticelliano" (Academy of St.Martin-in-the-Fields: Neville Marriner)


05:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) (57 Min.)

Peter Tschaikowsky: "Eugen Onegin", Polonaise (Cincinnati Pops Orchestra: Erich Kunzel); Baldassare Galuppi: Concerto Nr. 1 g-Moll (Concerto Köln); Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre C-Dur, op. 101 (Gewandhausorchester Leipzig: Kurt Masur); Johann Christian Bach: Klavierkonzert Es-Dur, op. 7 (Sebastian Knauer, Klavier; Zürcher Kammerorchester: Roger Norrington); Robert Schumann: Aus "Kinderjahr" (Städtisches Opernhaus- und Museumsorchester Frankfurt: Gary Bertini); Antonio Vivaldi: Konzert C-Dur, R 559 (La Folia Barockorchester: Robin Peter Müller)


06:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


06:05 Allegro (172 Min.)
Musik, Feuilleton & Klassik aktuell

Mit Christian Schuler
6.30 Klassik aktuell *
6.58 Wetterbeobachtungen
7.00 Nachrichten, Wetter
7.30 Klassik aktuell *
8.00 Nachrichten, Wetter
8.30 Was heute geschah * 24.7.1880:
Der Komponist Ernest Bloch wird in Genf geboren
Wiederholung um 16.40 Uhr
* Als Podcast verfügbar


08:57 Werbung (3 Min.)


09:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


09:05 Philharmonie (175 Min.)
Das Konzert am Vormittag

Georg Philipp Telemann: Orchestersuite G-Dur – "Burlesque de Quixotte" (Les Esprits Animaux); Adrien François Servais: "Fantaisie burlesque sur le Carnaval de Venise", op. 9 (Didier Poskin, Violoncello; KBS Symphony Orchestra); Richard Strauss: Burleske d-Moll (Joseph Moog, Klavier; Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Nicholas Milton) 10.00 Nachrichten, Wetter Gioacchino Rossini: "La gazza ladra", Ouvertüre (Orchestra del Teatro Comunale di Bologna: Michele Mariotti); Wolfgang Amadeus Mozart: "Misero me! – Misero pargoletto", KV 77 (Elina Garanca, Mezzosopran; Camerata Salzburg: Louis Langrée); Peter Tschaikowsky: Klaviertrio a-Moll, op. 50 (Lahav Shani, Klavier; Renaud Capuçon, Violine; Kian Soltani, Violoncello); Jean-Fery Rebel: "Les Éléments" (Le Concert des Nations: Jordi Savall); Nino Rota: "Il gattopardo", Tänze (Philharmonisches Orchester der Scala: Riccardo Muti)


12:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


12:05 Mittagsmusik (115 Min.)
Mit Xaver Frühbeis

Edward Harrigan ist der Größte – George Cohan ist der Beste – Stephanie Trick schlägt sie alle – und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)


14:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


14:05 Panorama (115 Min.)

Joachim Raff: "Benedetto Marcello", Ouvertüre (Bamberger Symphoniker: Hans Stadlmair); Franz Schubert: Streichquintett C-Dur, D 956 (Eckart Runge, Violoncello; Quartetto di Cremona); Joseph Haydn: Klavierkonzert F-Dur, Hob. XVIII/7 (Michail Pletnev, Klavier; Deutsche Kammerphilharmonie); Peter Tschaikowsky: Serenade C-Dur, op. 48 (Moskauer Virtuosen: Wladimir Spiwakow)


16:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


16:05 Leporello (115 Min.)
Musik & Aktuelles aus der Klassikszene

Mit Sylvia Schreiber
16.15 Klassik aktuell *
16.40 Was heute geschah * 24.7.1880:
Der Komponist Ernest Bloch wird in Genf geboren
17.00 Nachrichten, Wetter
17.15 Klassik aktuell *
* Als Podcast verfügbar


18:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


18:05 Klassik am Odeonsplatz (115 Min.)
Münchner Philharmoniker

Leitung: Valery Gergiev Solist: Daniil Trifonov, Klavier Ludwig van Beethoven: "Coriolan-Ouvertüre", op. 62; Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur; Symphonie Nr. 5 c-Moll Aufnahme vom 14. Juli 2019

"Mein Ziel bleibt, die Menschen durch Musik emporzuheben aus den rein weltlichen Themen ihres Lebens." Wer den russischen Pianisten Daniil Trifonov einmal selbst erlebt hat, kann sofort nachvollziehen, was er in einem Interview als sein Credo formuliert hat. Das ist Klavierspiel, das in seiner Brillanz, Ausdruckstiefe und Magie tatsächlich unbegreiflich ist - zumal Trifonov erst 28 ist. Nach 2016 war er heuer zum zweiten Mal der Star bei "Klassik am Odeonsplatz" mit den Münchner Philharmonikern. Wieder stand Valery Gergiev am Pult, der das populäre Open Air seit seinem Amtsantritt bereits zum vierten Mal in Folge zur Chefsache gemacht hat. Als Vorgriff auf das Beethoven-Jahr 2020 dirigierte Gergiev ein reines Beethoven-Programm: Auf das prachtvolle Fünfte Klavierkonzert in der heroischen Tonart Es-Dur ließ er die populäre Fünfte Symphonie folgen, ein Paradebeispiel für Beethovens Motto "Durch Nacht zum Licht". Und den Abend unter freiem Himmel leitete Gergiev mit der düsteren "Coriolan"-Ouvertüre ein, die Beethoven zu Heinrich Joseph von Collins gleichnamigem Drama über den römischen Patrizier und sein Scheitern beisteuerte.


20:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


20:05 Concentus Moraviae Festival (115 Min.)
Modigliani Quartet

Claude Debussy: Streichquartett G-Dur, op. 10; Camille Saint-Saëns: Streichquartett e-Moll, op. 112; Philippe Hersant: Streichquartett Nr. 6 Aufnahme vom 19. Juni 2019


22:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


22:05 Der Chor des Bayerischen Rundfunks (55 Min.)
Leitung: Peter Dijkstra

James MacMillan: "I first saw them"; "Sometimes, like Tobias, Vitus, Roch"; "If you turn down"; John Tavener: "Svyati" (Wenn-Sinn Yang, Violoncello); Guo Wenjing: "Echoes of Heaven and Earth", op. 31 (Masako Goda, Beate Gartner, Sopran; Priska Eser-Streit, Mezzosopran; Theresa Blank, Alt; Andrew Lepri Meyer, Tenor; Christof Hartkopf, Bariton; Wolfgang Klose, Bass; Andreas Moser, Schlagzeug); James MacMillan: "Màiri"


23:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


23:05 – 24:00 Jazztime (55 Min.)
Jazz aus Nürnberg: Studio-Aufnahmen

"North by Northwest – Tria Lingvo meets Mike Walker" Mit Johannes Lemke, Saxophon; André Nendza, Kontrabass; Mike Walker, Gitarre; Christoph Hillmann, Schlagzeug Aufnahme vom 29. April 2019 Moderation und Auswahl: Beate Sampson

*

Donnerstag, 25. Juli 2019


00:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) (115 Min.)
präsentiert von BR-Klassik

Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie g-Moll, KV 550 (NDR Elbphilharmonie Orchester: Günter Wand); Felix Mendelssohn Bartholdy: Klaviertrio d-Moll, op. 49 (Bonnard Trio); Franz Liszt: Klavierkonzert Nr. 2 A-Dur (Nikita Magaloff, Klavier; NDR Elbphilhamronie Orchester: Hans Schmidt-Isserstedt); Diego Ortiz: Acht Recercadas (Matthias Müller, Violine; Charles-Antoine Duflot, Violoncello; Ulrich Wedemeier, Laute, Gitarre; Sebastian Küchler-Blessing, Cembalo; Murat Coskun, Percussion); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 91 Es-Dur (NDR Radiophilharmonie: Heinrich Schiff)


02:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) (117 Min.)

Georges Bizet: "Carmen", Suite Nr. 2 (Orchestre symphonique de Montréal: Charles Dutoit); Johann Sebastian Bach: Partita d-Moll, BWV 1004 (Christian Tetzlaff, Violine); Jules Massenet: "Le Cid", Sinfonische Suite (Les Siècles: François-Xavier Roth); Franz Schubert: Fantasie C-Dur, D 760 – "Wanderer-Fantasie" (Maurizio Pollini, Klavier); Charles Koechlin: "Les Bandar-log", op. 176 (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Heinz Holliger)


04:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) (57 Min.)

Ludwig van Beethoven: Sonate C-Dur, op. 53 – "Waldstein-Sonate" (Fazil Say, Klavier); Antonín Dvorák: "Das goldene Spinnrad", op. 109 (NDR Elbphilharmonie Orchester: Georg-W. Schmöhe); Francesca Caccini: Ciaccona (Cappella di Santa Maria degli Angiolini: Gian Luca Lastraioli)


05:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) (57 Min.)

Jean-Philippe Rameau: Aus "Platée" (Philharmonia Baroque Orchestra: Nicholas McGegan); Franz Berwald: Septett B-Dur, Introduzione (Berliner Oktett); Ignaz Fränzl: Sinfonie Nr. 5 C-Dur (Concerto Köln); Georg Friedrich Händel: Concerto grosso D-Dur, op. 3, Nr. 6 (Academy of Ancient Music, Orgel und Leitung: Richard Egarr); John Lennon/Paul McCartney: "Hey Jude" (Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker); Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie G-Dur, KV 318 (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Roger Norrington)


06:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


06:05 Allegro (172 Min.)
Musik, Feuilleton & Klassik aktuell

Mit Christian Schuler
6.30 Klassik aktuell *
6.58 Wetterbeobachtungen
7.00 Nachrichten, Wetter
7.30 Klassik aktuell *
8.00 Nachrichten, Wetter
8.30 Was heute geschah * 25.7.1675:
Der provenzalische Weihnachtsliedkomponist
Nicolas Saboly stirbt
* Als Podcast verfügbar


08:57 Werbung (3 Min.)


09:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


09:05 Philharmonie (175 Min.)

Gabriel Fauré: "Souvenirs de Bayreuth" (Eric Le Sage, Alexandre Tharaud, Klavier); Wilhelmine von Bayreuth: Sonate a-Moll (Sabine Dreier, Flöte; Johannes Vogt, Theorbe; Irene Hegen, Cembalo); Richard Wagner: Symphonie C-Dur (Royal Scottish National Orchestra: Neeme Järvi); Richard Wagner/Franz Liszt: "Walhall" (Mikhaïl Rudy, Klavier) 10.00 Nachrichten, Wetter Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Reinhold Glière: Harfenkonzert, op. 74 (Emmanuel Ceysson: Lawrence Renes); Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento B-Dur, KV 287 (Radoslaw Szulc); Joaquín Turina: Klavierquartett a-Moll, op. 67 (Lukas Maria Kuen, Klavier; Anne Schoenholtz, Violine; Benedikt Schneider, Viola; Uta Zenke-Vogelmann, Violoncello); Wilhelm Stenhammar: Serenade F-Dur, op. 31 (Alan Gilbert)


12:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


12:05 Mittagsmusik (115 Min.)
Mit Xaver Frühbeis

Johann Strauß kennt keine schönen Damen – Johann Sebastian Bach schreibt keine Schäferszene – Ludwig van Beethoven zerreißt kein Titelblatt – und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 – 77 33 377 (gebührenfrei)


14:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


14:05 Panorama (55 Min.)

Antonín Dvorák: Vier romantische Stücke, op. 75 (Itzak Perlman, Violine; Samuel Sanders, Klavier); Klaviertrio f-Moll, op. 65 (Busch Trio)


15:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


15:05 Bayreuther Festspiele (385 Min.)
Richard Wagner: "Tannhäuser"

15.05 Uhr Auftakt in Bayreuth – Ein Festspielmagazin Informationen, die Probenreportage aus der Tannhäuser-Werkstatt und Live-Gespräche Gäste: Markus Eiche (Bariton/Wolfram), Eberhard Friedrich (Chordirektor), Peter Emmerich (Pressesprecher der Bayreuther Festspiele) und Volkmar Fischer (Opernredakteur BR-Klassik) Moderation: Annika Täuschel ab 15.57 Uhr "Tannhäuser" Romantische Oper in drei Akten Tannhäuser – Stephen Gould Wolfram von Eschenbach – Markus Eiche Elisabeth – Lise Davidsen Venus – Ekaterina Gubanova Landgraf Hermann – Stephen Milling und andere Chor und Orchester der Bayreuther Festspiele Leitung: Valery Gergiev Präsentation: Frank Manhold/Antonia Goldhammer Als Video-Livestream auf www.br-klassik.de verfügbar PausenZeichen Nach dem 1. Akt: 1) Meret Forster im Gespräch mit dem Regisseur Tobias Kratzer 2) "Wie viel Lasterhaftigkeit braucht es, um aus moralischem Scheitern etwas Neues hervorzubringen?" Ein fiktiver Dialog zwischen Laster und Moral Feature von Sylvia Schreiber 3) Fridemann Leipold im Gespräch mit dem Dirigenten Valery Gergiev 4) Dirk Kruse zu Bühnenbild und Inszenierung des 2. Akts Nach dem 2. Akt: 1) Maximilian Maier im Gespräch mit der Sopranistin Lise Davidsen (Elisabeth) 2) "Männer auf dünner Erdkruste – Wagners verkrüppeltes Verhältnis zum anderen Geschlecht" Feature von Dietlinde Küpper 3) Falk Häfner im Gespräch mit dem Tenor Stephen Gould (Tannhäuser) 4) Dirk Kruse zu Bühnenbild und Inszenierung des 3. Akts anschließend: Kritikerrunde mit Bettina Volksdorf, Wolfram Goertz und Bernhard Neuhoff Moderation: Annika Täuschel Unter den Bühnenwerken Richard Wagners ist "Tannhäuser" (1845) eine Art Logbuch seiner künstlerischen Selbstfindung auf dem Weg von der Nummernoper zum durchkomponierten Musikdrama. So hat das Preislied des Helden an Liebesgöttin Venus noch konventionelle Strophenform, während die Rom-Erzählung in die innovationsfreudige Zukunft weist. Dem Schwellen- und Schlüsselwerk widmen die Bayreuther Festspiele 2019 eine Neuproduktion, bei der drei Hügel-Neulinge Beachtung verdienen: Der renommierte Moskauer Dirigent Valery Gergiev; der gebürtige Landshuter Regisseur Tobias Kratzer, dessen Inszenierungen erst kürzlich an renommierten Opernhäusern in Berlin und Frankfurt heiß diskutiert wurden; die norwegische Sopranistin Lise Davidsen, die mit der Rolle der Elisabeth schon in Zürich und München aufgetreten ist. Der vielfach bewährte Interpret der Titelpartie ist der US-Amerikaner Stephen Gould. BR-KLASSIK überträgt live ab 15.05 Uhr "Auftakt" (Vorstellungsbeginn traditionell 16.00 Uhr).


21:30 Musik des Mittelalters (30 Min.)
Walther von der Vogelweide und Wolfram von Eschenbach

Walther von der Vogelweide: "Alrest lebe ich mir werde" (Pera-Ensemble); Prophetentanz; "Nahtegal" (Per-Sonat); Wolfram von Eschenbach: "Vrou Herzeloyde diu" (Ensemble Sequentia); "Titurel" (Ensemble Il Curioso)


22:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


22:05 Horizonte (55 Min.)

Studio für Musik Magnus Lindberg: Violinkonzert (Lisa Batiashvili, Violine; Finnisches Radio-Sinfonieorchester: Sakari Oramo); "Era" (Finnisches Radio-Sinfonieorchester: Hannu Lintu); "Jeux d'anches" (Stefan Hussong, Akkordeon)


23:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


23:05 – 24:00 Jazztime (55 Min.)
All that Jazz

Moderation und Auswahl: Ralf Dombrowski

*

Freitag, 26. Juli 2019


00:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) (115 Min.)
präsentiert von BR-Klassik

Franz Schubert: Symphonie h-Moll, D 759 – "Die Unvollendete" (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Lorin Maazel); Giovanni Pierluigi da Palestrina: "Missa Papae Marcell" (Chor des Bayerischen Rundfunks: Marcus Creed); Jacques Ibert: "Escales" (Münchner Rundfunkorchester: Marcello Viotti); Felix Mendelssohn Bartholdy: Andante und Variationen B-Dur, op. 83 a (Duo d'Accord); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie g-Moll, KV 183 (Bamberger Symphoniker: Andrés Orozco-Estrada)


02:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) (117 Min.)

Johann Friedrich Fasch: Ouvertüre D-Dur (Les Amis de Philippe: Ludger Rémy); Johannes Brahms: Sonate G-Dur, op. 78 – "Regenlied-Sonate" (Vadim Gluzman, Violine; Angela Yoffe, Klavier); Howard Blake: Fagottkonzert, op. 607 (Gustavo Núñez, Fagott; Academy of St.Martin-in-the-Fields: Neville Marriner); Heinrich von Herzogenberg: Trio D-Dur, op. 61 (Anne Angerer, Oboe; Jan Wessely, Horn; Oliver Triendl, Klavier); Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll (Krystian Zimerman, Klavier; Boston Symphony Orchestra: Seiji Ozawa)


04:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) (57 Min.)

Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur, KV 581 – "Stadler-Quintett" (Oxalys); Emmanuel Chabrier: "España" (Orchestre de la Suisse Romande: Neeme Järvi); Jean-Louis Duport: Violoncellokonzert Nr. 4 e-Moll (Hofkapelle Weimar, Violoncello und Leitung: Peter Hörr)


05:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) (57 Min.)

Georg Philipp Telemann: Konzert G-Dur – "Grillen-Symphonie" (Masahiro Arita, Flöte; Hans-Peter Westermann, Oboe; Eric Hoeprich, Chalumeau; Dane Roberts, David Sinclair, Kontrabass; La Stravaganza Köln: Andrew Manze); Henry Charles Litolff: Concerto symphonique b-Moll, Rondo, op. 22 (Peter Donohoe, Klavier; Bournemouth Symphony Orchestra: Andrew Litton); Manuel de Falla: "Serenata andaluza" (Nicanor Zabaleta, Harfe); Johann Baptist Vanhal: Konzert F-Dur, Allegro moderato (Annika Wallin, Arne Nilsson, Fagott; The Umeå Sinfonietta: Jukka-Pekka Saraste); Niels Wilhelm Gade: Symphonie Nr. 3 a-Moll, Finale (Stockholm Sinfonietta: Neeme Järvi); Pablo de Sarasate: "Prière et berceuse", op. 17 (Tianwa Yang, Violine; Markus Hadulla, Klavier); Erich Wolfgang Korngold: Aus "The Prince and the Pauper" (London Symphony Orchestra: André Previn)


06:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


06:05 Allegro (172 Min.)
Musik, Feuilleton & Klassik aktuell

Mit Christian Schuler
6.30 Klassik aktuell *
6.58 Wetterbeobachtungen
7.00 Nachrichten, Wetter
7.30 Klassik aktuell *
8.00 Nachrichten, Wetter
8.30 Was heute geschah * 26.7.1773:
Die Oper "L'infedeltà delusa" von Joseph Haydn
wird in Esterháza uraufgeführt
* Als Podcast verfügbar


08:57 Werbung (3 Min.)


09:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


09:05 Philharmonie (175 Min.)
Das Konzert am Vormittag

Georg Philipp Telemann: Violakonzert G-Dur (Nils Mönkemeyer, Viola; Kammerakademie Potsdam); Franz Schubert: Streichtrio B-Dur, D 471 (Julia Fischer, Violine; Nils Mönkemeyer, Viola; Daniel Müller-Schott, Violoncello); Johann Christian Bach: Sinfonietta C-Dur (Dresdner Kapellsolisten: Helmut Branny); Franz Anton Hoffmeister: Violakonzert D-Dur (Nils Mönkemeyer, Viola; Dresdner Kapellsolisten: Helmut Branny) 10.00 Nachrichten, Wetter Felix Mendelssohn Bartholdy: "Die schöne Melusine", Ouvertüre; Klavierkonzert Nr. 2 d-Moll (Kristian Bezuidenhout, Klavier; Freiburger Barockorchester: Pablo Heras-Casado); Richard Strauss: Tanzsuite nach Klavierstücken von François Couperin (SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern: Paul Goodwin); Edward Elgar: Violoncellokonzert e-Moll, op. 85 (Harriet Krijgh, Violoncello; Münchner Philharmoniker: Santtu-Matias Rouvali); Maurice Ravel: "Rapsodie espagnole" (Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR: Stéphane Denève)


12:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


12:05 Mittagsmusik (115 Min.)
Mit Xaver Frühbeis

Anna Netrebko bekommt Beifall – Kimmo Hakala komponiert mit Applaus – Moritz Schlesinger sorgt für Publikumszuspruch – und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 – 77 33 377 (gebührenfrei)


14:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


14:05 Panorama (107 Min.)

Johann Christian Bach: Symphonie D-Dur, op. 18, Nr. 6 (Bayerische Kammerphilharmonie: Reinhard Goebel); Anton Arenskij: Klaviertrio d-Moll, op. 32 (Smetana Trio); Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 2 D-Dur (Orchestra of the Eighteenth Century: Frans Brüggen); Frédéric Chopin: Sonate h-Moll, op. 58 (Eldar Nebolsin, Klavier)


15:52 Auftakt in Bayreuth (5 Min.)
Richard Wagner: "Lohengrin"

Dirk Kruse zu Bühnenbild und Inszenierung


15:57 Bayreuther Festspiele (338 Min.)
Richard Wagner: "Lohengrin"

Romantische Oper in drei Akten König Heinrich – Georg Zeppenfeld Lohengrin – Klaus Florian Vogt Elsa – Krassimira Stoyanova Telramund – Tomasz Konieczny Ortrud – Elena Pankratova Heerrufer – Egils Silins und andere Chor und Orchester der Bayreuther Festspiele Leitung: Christian Thielemann Präsentation: Barbara Malisch/Antonia Goldhammer PausenZeichen Nach dem 1. Akt: 1) Annika Täuschel im Gespräch mit dem Dirigenten Christian Thielemann 2) "Frauen und Helden. Lohengrin als Rollenmodell" Feature von Markus Vanhoefer 3) Elgin Heuerding im Gespräch mit der Sopranistin Krassimira Stoyanova (Elsa) 4) Dirk Kruse zu Bühnenbild und Inszenierung des 2. Akts Nach dem 2. Akt: 1) Ursula Adamski-Störmer im Gespräch mit dem Tenor Klaus Florian Vogt (Lohengrin) 2) "Elsa und ihre Schwestern – Lohengrin und sein Bruder" Essay von Johanna Scriba 3) Robert Jungwirth im Gespräch mit der Sopranistin Elena Pankratova (Ortrud) 4) Dirk Kruse zu Bühnenbild und Inszenierung des 3. Akts

Was steckt alles in der Figur des Lohengrin: Sind es Züge eines nationalen oder eines künstlerischen Erneuerers? Oder doch nur Züge eines Menschen, der beziehungstechnisch versagt? Den zentralen Fragen des Stücks stellte sich letztes Jahr in Bayreuth ein Regieteam, das mit dem Namen des Leipziger Malers Neo Rauch prominent daherkam. Die Bühnenbilder für die Inszenierung von Yuval Sharon favorisierten die Farbe Blau – wie einst bei Wieland Wagner. Bayreuths Musikalischer Direktor Christian Thielemann hatte mit "Lohengrin" alle zehn Hügel-würdigen Werke des Komponisten vor Ort einstudiert. In der Wiederaufnahme 2019 gibt es für das verhinderte Liebespaar Umbesetzungen gegenüber dem Premierenjahr: Nicht Anja Harteros und Piotr Beczala gehen an den Start, sondern die Hausdebütantin Krassimira Stoyanova sowie Klaus Florian Vogt, ein im Rahmen der vorangegangenen Neuenfels-Produktion des "Lohengrin" jahrelang umjubelter Gestalter der Titelpartie. Für die zweite Hälfte der Aufführungsserie Mitte August kehrt Piotr Beczala nach Bayreuth zurück, und Anna Netrebko singt erstmals die Elsa bei diesen ältesten deutschen Opernfestspielen.


21:35 Musik der Renaissance (25 Min.)

Tielman Susato: "Mon desir"; "Danse du Roy"; "Mille regretz"; "Sans roch"; Passe et medio; "Le tout" (Stockholm Chamber Brass; Konrad Agnas, Perkussion; Urban Agnas, Tambourin); Anonymus: Drei Stücke aus dem 14. Jahrhundert (Flanders Recorder Quartet)


22:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


22:05 Orgelmusik (55 Min.)

Nicolaus Bruhns: Präludium Es-Dur (Joseph Kelemen); Georg Böhm: "Ach wie nichtig, ach wie flüchtig" (Thiemo Janssen); Johann Adam Reinken: "An Wasserflüssen Babylon" (Harald Vogel); Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge A-Dur, BWV 536 (Ton Koopman); Toccata F-Dur, BWV 540, Nr. 1 (Agnes Luchterhandt)


23:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


23:05 – 24:00 Jazztime (55 Min.)
Das Jazzkonzert

"Ich hatte mal ein Kissen – das war viel weicher als unser Sound" Das kantig-rockige deutsche Jazztrio Malstrom im Konzert Mit Florian Walter (Saxophon), Axel Zajac (Gitarre) und Jo Beyer (Schlagzeug) Aufnahme vom 31. März 2019 bei der 50. Internationalen Jazzwoche Burghausen Moderation und Auswahl: Roland Spiegel  

– Änderungen und Ergänzungen vorbehalten –
 

*


Quelle:
BR-Klassik – Programminformationen
30. Woche – 20.07.2019 bis 26.07.2019
Bayerischer Rundfunk Hörfunk
RadioZeitung 30/2019, 20.07.-26.07.2019
Rundfunkplatz 1, 80335 München
Redaktion: Tel. 089/59 00-47 48
E-Mail: RadioZeitungBR@brnet.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 12. Juli 2019

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang