Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


AUSLAND/8670: Aus aller Welt - 10.04.2018 (SB)


MELDUNGEN


Nordkoreas Außenminister Ri in Rußland

Drei Wochen vor dem geplanten Gipfeltreffen mit Südkorea hat Nordkorea offenbar zugestimmt, mit den USA über atomare Abrüstung verhandeln zu wollen. Präsident Kim Jong Un sei bereit, über eine komplette atomare Abrüstung der koreanischen Halbinsel zu sprechen, zitierte das Wall Street Journal einen Vertreter der US-Regierung. Nach einem Treffen mit seinem nordkoreanischen Amtskollegen Ri Yong Ho in Moskau forderte der russische Außenamtschef Sergej Lawrow unterdessen hieb- und stichfeste Garantien des Westens für Nordkorea bei kommenden Verhandlungen. Rußland teilt einen kurzen Grenzstreifen mit Nordkorea. Den ungelösten Atomstreit sieht Moskau als ernsthafte Bedrohung.

10. April 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang