Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


AUSLAND/8756: Aus aller Welt - 05.07.2018 (SB)


MELDUNGEN


Nicaragua droht ein Bürgerkrieg

In Nicaragua dauern die Proteste gegen Präsident Daniel Ortega an. Am Mittwoch bildeten Tausende Demonstranten auf der Straße zwischen der Hauptstadt Managua und Masaya eine mehr als drei Kilometer lange Menschenkette. Seit Beginn der Unruhen sind in dem zentralamerikanischen Land mindestens 220 Menschen bei Zusammenstößen zwischen Regierungsgegnern und Sicherheitskräften getötet worden. Auslöser war die gewaltsame Niederschlagung einer Protestaktion gegen Rentenkürzungen Mitte April.

5. Juli 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang