Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


JUSTIZ/8121: Kriminalität und Rechtsprechung - 15.04.2019 (SB)


VOM TAGE


Hamburger Zoll findet rund 330 Kilogramm Kokain

In einem Container mit Reissäcken auf einem Frachtschiff im Hamburger Hafen sind letzte Woche rund 440 Kilogramm Kokain entdeckt worden. Die Drogen mit einem Straßenverkaufswert von 13,2 Millionen Euro lagen in Reisetaschen auf den Säcken, so daß sie in jedem Hafen unauffällig entnommen werden konnten. Der Frachter kam aus Uruguay und sollte über Hamburg und Antwerpen nach Sierra Leone weiterfahren. Die Ermittlungen in dem Fall liegen beim Zollfahndungsamt Hamburg.

15. April 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang