Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


WISSENSCHAFT/7878: Aus Forschung und Technik - 09.08.2018 (SB)


VOM TAGE


Telefonie per Messenger immer beliebter

Wer sich gewundert hatte, weswegen der Messenger-Dienst WhatsApp in jüngster Zeit sein Telefonie-Angebot noch einmal deutlich verbessert hat, findet hier die Antwort: 51 Prozent der Messenger-Nutzer telefonieren auch über Whatsapp oder andere Anbieter. Bei den unter 20jährigen sind es sogar fast 80 Prozent. Dies geht laut afp aus einer Umfrage hervor, die der Branchenverband Bitkom durchgeführt hatte. Dabei zeigte sich, daß 31 Prozent der Befragten auch Videoanrufe per Messenger tätigen. Bei den 14- bis 29jährigen sind es 42 Prozent. Als Grund gab Bitkom-Expertin Linda von Rennings an, daß Telefonate per Messenger für die Nutzer äußerst komfortabel sind. Selbst über Ländergrenzen hinweg entstehen keine Extrakosten, auch wenn es um die halbe Welt geht.

9. August 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang